Die sardische Familie “Fara” offeriert traditionelle sardische, köstliche Gerichte, passend für jeden Geschmack und frischen Zutaten aus eigener oder lokaler Produktion.

 
 

Das Lammfleisch von Tieren aus eigener Züchtung ist ein ganz besonderer Genuss, ebenso der biologisch selbst hergestellte Käse wie Peccorino oder Ricotta. Dazu Carasau (sardisches Fladenbrot) und heimisches Gemüse; Öl aus Eigenproduktion intensiviert die Geschmackserlebnisse - und dazu ein kräftiger Landwein aus dem hiesigen Weinkeller oder einen sardischen Canonau.

Ein sardisches Dessert, Sebadas genannt (frittierte Teigtaschen mit Käse und Honig) rundet das Mahl ab. Oder als Hauptgang sardischen Spanferkelrücken (porceddu) mit lokalen Leckereien- KÖSTLICH!

 
 
Infos und Reservierungen : (0039) 338 2763785